BIGBANK - Festgeld anlegen

Die BIGBANK ist ein international tätiges Finanzunternehmen aus Estland, das sich auf die Vergabe von Verbraucherkrediten und Termineinlagen spezialisiert hat und damit Ihnen eine überdurchschnittliche Rendite beim Festgeld anbieten kann.

Als spezialisierte Bank ist es der BIGBANK möglich, sich mit jedem Kunden gründlicher und persönlicher zu beschäftigen. Diesbezüglich ist die BIGBANK meist schneller und flexibler als andere Banken.

Das Unternehmen ist seit August 2009 in Deutschland, in Österreich seit Februar 2010 und in den Niederlanden seit Januar 2012 als reine Online-Bank aktiv. Hier bietet die BIGBANK seinen Kunden als grenzüberschreitende Dienstleistung Festgeldverträge mit Laufzeiten von zwölf bis 60 Monaten oder sechs, sieben und zehn Jahren sowie attraktiven Zinskonditionen an.

Die Strategie der BIGBANK sieht vor, sich auf Festgeldanlagen und vor allem besten Service für ihre Kunden anzubieten.

Die Festgeld Zinssätze von BIGBANK liegen über dem Marktdurchschnitt. Der Mindestbetrag liegt bei 1.000 Euro und es gibt keinen Höchstbetrag. Alle Einzahlungen sind gesetzlich von der EU-Verordnung bis zur Höhe von 100.000 Euro pro Kunde garantiert.

SCHUFA spielt bei dieser Bank keine Rolle.

 

Jetzt informieren!

 

Schreiben Sie hier einen Kommentar über Ihre Erfahrung mit Bigbank bei schlechter Bonität oder negativen SCHUFA.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Als Selbständiger können Sie sich nicht nur privat Krankenversichern und viel Geld sparen, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, statt Steuern ans Finanzamt abzuführen, dieses Geld lieber in Ihre Altersvorsorge zu stecken und Riester- oder Rürup-Rente zu beantragen, am besten beides. Suchen Sie sich hier die besten für Sie geeigneten Möglichkeiten in den Bereichen aus.