WeltSparen

Unter der Marke WeltSparen bietet die SavingGlobal GmbH, als erste und führende Plattform für Festgeldanlagen im europäischen Ausland attraktive Zinsen, welche weit über dem Deutschen Durchschnitt liegen – Denn „Sparen muss sich wieder lohnen!“

Ein reibungsloser Abschluss von Festgeldern ist garantiert, dank zuverlässiger sowie ausnahmslos zugelassener Partnerbanken, die bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) als in Deutschland grenzüberschreitend tätige Kreditinstitute registriert sind. Alle Festgeld-Angebote bei WeltSparen unterliegen der jeweiligen nationalen, gesetzlich garantierten Einlagensicherung, welche 100.000 EUR beträgt.

In ganz Europa sind die Mindestanforderungen an die nationalen Einlagensicherungen harmonisiert (Richtlinien 94/19/EG und 2009/14/EG). In Norwegen beträgt die Einlagensicherung pro Kunde und Institut sogar ca. 220.000 EUR.

Kunden von WeltSparen haben die Möglichkeit, neben Anlagen in Euro auch Fremdwährungsfestgelder anzulegen. Momentan bietet WeltSparen Festgelder in Währungen wie NOK (Norwegischen Kronen), USD (US-Dollar), BGN (Bulgarische Lew) und CHF (Schweizer Franken) an. Fremdwährungsfestgelder über WeltSparen bieten einen ausschlaggebenden Vorteil: Der vereinbarte Zinssatz kann sich innerhalb der ausgewählten Laufzeit nicht ändern, wie es bei Fremdwährungskonten in Deutschland jedoch üblich ist.

Die Mindesteinlage variiert je Partnerbank und beginnt bei 5.000 EUR, so zum Beispiel bei der britischen Partnerbank FirstSave €uro Bank.

Einfach, transparent und sicher, das ist WeltSparen!

 

Ihre Vorteile Zusammengefasst:

  • Festgelder bequem Online abschließen
  • schon ab 5.000 EUR sparen
  • europaweit die besten Zinsen
  • alle Festgeldangebote sind kostenlos
  • Deutscher Kundenservice via Telefon Montag-Freitag 8:30-18:30 und E-Mail rund um die Uhr
  • Das Team vereint mehr als 100 Jahre Erfahrung bei führenden Banken und IT Dienstleistern in Deutschland, der Schweiz, Osteuropa und Asien.
  • Mehr als 20.000 zufriedene Kunden mit einer Weiterempfehlungsrate von 95 % konnten bereits von den attraktiven Zinsen profitieren.

 

Auszeichnungen:

  • Webinale Startup des Jahres 2015
  • N-TV Zinsaward 2015 + Bester Vermittler für Festgeldangebote 2015
  • Bester Festgeldmarktplatz 2015 – Bankingcheck.de
  • Bester Vermittler 2014 & 2015 – Bankingcheck.de
  • Handelsblatt Bestes Festgeld 2014 & Handelsblatt Top Festgeld 2014

 

Presse:

  • Wallstreet Online - hohe Kundenzufriedenheit, Gütesiegel von Branchenexperten, Konkurrenz keine Chance
  • Spiegel Online - "Über Weltsparen können Kunden ein Konto bei der Frankfurter MHB-Bank eröffnen und von dort aus ihr Geld zu ausländischen Banken transferieren – um dort für Festgelder höhere Zinsen zu kassieren."
  • BR Fernsehen empfiehlt Festgeldmarktplatz‬‬ WeltSparen als echte Alternative für Sparer.
  • Springer Verlag - WeltSparen‬ ist das Amazon für einfache Anlageprodukte‬. Und bald nicht nur für deutsche Kunden. Der Plan für 2015: WeltSparen als gesamteuropäische Plattform auszubauen.
  • The Economist‬‬ lobt WeltSparen! Alle deutschen Sparer werden aufgerufen, ihre von 0,5% gegen hohe europäische Zinsen einzutauschen!
  • N-TV - Finanzexperten geben WeltSparen als erster Zinsbroker Europas ihr Go!
  • WDR 1 - Über die Online Plattform weltsparen.de können Sparer ihr Geld beim besten Zinsanbieter Europas anlegen und dadurch laut TV Bericht wieder von attraktiven Zinsen profitieren.
  • Die "Welt am Sonntag" bezeichnet WeltSparen als die Online-Plattform mit der größten Auswahl an Festgeld-Angeboten mit einem Jahr Laufzeit.
  • Berliner Morgenpost - Der Kunde muss nicht mehr physisch zur Bank im Ausland fliegen, um besser verzinste Angebote in Anspruch zu nehmen, alles geht bequem, kostenlos und online.
  • Financial Times - WeltSparen - der sichere und erste Marktplatz für Festgelder in Europa.

 

Jetzt informieren!

 

Schreiben Sie hier einen Kommentar über Ihre Erfahrung mit WeltSparen bei schlechter Bonität oder negativen SCHUFA.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Als Selbständiger können Sie sich nicht nur privat Krankenversichern und viel Geld sparen, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, statt Steuern ans Finanzamt abzuführen, dieses Geld lieber in Ihre Altersvorsorge zu stecken und Riester- oder Rürup-Rente zu beantragen, am besten beides. Suchen Sie sich hier die besten für Sie geeigneten Möglichkeiten in den Bereichen aus.